Glacier-Express und Bernina-Bahn (25. – 30.09.2021)

Liebe Reisefreunde…, eine Reise auf diesen beiden Eisenbahnstrecken zählen zu den schönsten und spektakulärsten  Reisen mit der Bahn weltweit. Einmal im Leben sollte man diese Reise machen, und zwar in Kombination. Zum einen ist es die Bernina-Bahn, zum anderen die Fahrt mit dem legendären Glacier-Express auf der Fahrt von  St. Moritz nach Zermatt. 

(Bilder bitte anklicken) 

Sie erleben die spektakuläre Fahrt mit der Bernina-Bahn über den Bernina-Pass nach Tirano und zurück. Der Bahnhof Ospizio Bernina auf dem Berninapass ist mit 2253m die höchstgelegene Bahnstation im Netz der Rhätischen Bahn.   Sie fahren mit dem „langsamsten Schnellzug der Welt“, mit dem Glacier-Express von St. Moritz nach Zermatt… im komfortablen Panorama-Wagen in der 1. Klasse und überqueren im Gotthard-Gebiet den 2033m hoch gelegenen Oberalppass.  Genießen Sie die Reise vom „Piz Bernina zum Matterhorn“…, und lassen sich im Zug verwöhnen bei einem 3-Gang-Menü während der Fahrt im Glacier-Express. Den Wein trinkt man aus einem „schiefen“ Glas, und den „Pflümli“…? Lassen Sie sich überraschen…

Unterkunft (geplant) in Pontresina im Hotel „Schweizer Hof“. In Zermatt dürfen Sie sich drei Tage im Hotel „Ambiance“ verwöhnen lassen. Gern reservieren wir Ihnen Ihr Zimmer mit Matterhorn-Blick (!).

 

 

 

 

 

Die Gornergratbahn bringt die Reisefreunde von Zermatt aus auf 3089 m Höhe. Von dort hat man eine atemberaubende Aussicht auf 29 (!) Viertausender, auf eine „Welt aus Eis und Schnee“. Dieses Bergpanorama und der Blick aufs Matterhorn sind einzigartig (!)

Das Programm (Reiseablauf) 2021 ist in Arbeit, ebenso diese Website.  Hier bitte ich noch um etwas Geduld.  Es wird nur geringfügige Änderungen geben.    Stand: 12.07.2021

Reiseablauf analog Programm 2020 (siehe Reisebeschreibung von 2020)  

Zur Reisebeschreibung [PDF]

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.